Mitglied der AG THP

Tierheilbehandlerin und Reikibehandlerin

Tierheilbehandlerin und Reikibehandlerin

Mobile Tierheilpraxis

Eine (un)sichtbare Welt

 

Es gibt um Dich herum eine unsichtbare Welt,
dort zählt die Sprache des Herzens und nicht das Geld.
Du, oh Mensch, glaubst nicht daran,
Du sagst, Du glaubst nur an das, was man sehen kann.
Unsere Welt stellst Du ins Reich der Phantasie,
das ist der Grund, warum Du finden wirst sie nie.
Du schaust alles an mit Deinem Verstand
Und ziehst zwischen uns und Dir eine dicke Wand.
Du musst lernen mit dem Herzen zu sehn,
dann siehst Du uns, Einhörner, Elfen, Zwerge und Feen.
Es war einmal vor langer, langer Zeit,
da lebten wir gemeinsam in Frieden vereint.
Doch die materielle Welt, sie holte Dich ein,
Dein Herz wurde dunkel und Du verlorst den hellen Schein.
Nur ein Menschenherz, dass noch rein und klar,
kennt unsere Welt und weiß, sie ist real und wahr.
Doch wir alle sind Wesen aus des Schöpfers Hand
Und Du, oh Mensch kannst zerreißen das trennende Band.
Ich, das Einhorn bin von Gott als Mittler gesandt
Und werde Dich wieder führen in unser schönes Land.
Über eine Regenbogenbrücke führt uns der Weg hinein,
und in Deinem Herzen wird strahlen Gottes Schein.
Nur für den Menschen, der sich entscheidet für die Dunkelheit,
bleibt unser Reich verschlossen für die Ewigkeit.

 

Beate Eiserlo

 

zurück